Unsere Genossenschaft

Für einen guten Zweck – sozial und regional

Ein Gewinn für alleDie WIR eG Braunschweig wurde u. a. auf Initiative und mit Unterstützung des Diakonischen Werkes der Ev.-luth. Landeskirche in Braunschweig e. V. im Herbst 2006 gegründet. Den 16 meist älteren und zu diesem Zeitpunkt überwiegend erwerbslosen Gründungsmitgliedern war klar geworden, dass ihr Alter und nicht ihre Qualifikation sie vom Arbeitsmarkt ausschließt. Deshalb wurden sie gemeinsam aktiv.

Ein komplettes Angebot an haushaltsnahen Dienstleistungen stellt die Kunden zufrieden und schafft den Mitarbeitern sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze in der Region. Der Nutzen der Mitglieder steht im Mittelpunkt jeglichen wirtschaftlichen Handelns. Die verantwortungsvolle Wahrnehmung dieses Förderauftrages ist Ausdruck von Qualität. Das Prinzip genossenschaftlichen Wirkens ist einzigartig. Genossenschaftliches Engagement beruht auf dem Vertrauen in die eigenen Kräfte, verlangt Kreativität, Eigeninitiative und Teamgeist. Das alte Modell der Selbsthilfe ist aktueller denn je. Die Wir eG Braunschweig bietet den Kunden ein komplettes Angebot an haushaltsnahen Dienstleistungen und den Mitarbeitern, Mitgliedern und Partnern langfristig eine faire, zuverlässige
Zusammenarbeit.

Werden auch Sie Mitglied in der Wir eG!

Wir sind überzeugt von den Potentialen haushaltsnaher Dienstleistungen und begeistert davon, dies in Form einer Genossenschaft zu tun. Mit einer Mitgliedschaft in der WIReG sichern Sie deren wirtschaftliche Unabhängigkeit und unterstützen uns bei der Schaffung sozialversicherungspflichtiger und regionaler Arbeitsplätze. Für die Umsetzung unserer Idee vom passgenauen Angebot bedarfsgerechter und qualifizierter haushaltsnaher Dienste brauchen wir nicht nur die Akzeptanz und Begeisterung unserer Kunden, sondern auch Fürsprecher und Unterstützer. Neben Einzelpersonen sind das Diakonische Werk der Ev.-luth. Landeskirche in Braunschweig und die Propstei Braunschweig Mitglied.
Stärken Sie mit Ihrem Beitritt in die Genossenschaft die 
gesellschaftliche Anerkennung unserer Dienstleistungen und unserer Mitarbeiter.

>>> zum Beitrittsantrag